Nach drei Niederlagen in Folge und einer zuletzt schon guten Leistung bei den Juniors OÖ wollten die Blau-Weißen heute gegen den Tabellenführer endlich wieder einmal anschreiben. Zusätzliche Motivation kam aus der heute Nachmittag wieder uneingeschränkt erteilten Lizenz für die kommende Saison.

In den ersten Minuten zeigten die Gäste aus Tirol wie gefährlich sie sind. Aber bereits nach rund einer Viertelstunde übernahmen die Heimischen immer mehr das Kommando. In Minute 19 geht Cheukoua unwiderstehlich durch, scheitertda nn aber kurz vor dem Tor. In Minute 22 steht Dominik Reiter völlig alleine am Fünfter, bringt den Ball aber nicht im Tor unter. In Minute 36 die nächste Chance – Tartarotti knapp daneben. In Minute 39 ein weiterer super Angriff, nach Flanke von Prada-Vega übernimmt Cheukoua volley im Strafraum, aber sein Schuss wird auf der Linie von einem Verteidiger der Gäste weggekratzt. WSG Swarovski Wattens wird erst mit einem Corner in Minute 45 wieder einmal gefährlich.

Mit 0:0 geht es in die Kabinen. In Minute 59 ein Konter der Tiroler, aber Philip Klar ist am Posten. Nach einigen Minuten im Spiel ohne große Höhepunkte erhöhen die Heimischen den Druck wieder deutlich. In Minute 70 die wohl größte Chance des Spieles – nach einem guten Angriff scheitert zuerst Tartarotti, den Abpraller übernimmt Faletar volley an der Strafraumgrenze, trifft aber nur die Stange – da war wirklich Pech dabei. In Minute 85 scheitert Faletar mit einem tollen Schuss am Tormann. In Minute 92 hält Klar nochmals einen Fernschuss der Gäste aus Wattens. Nach 95 Minuten pfeifft der Schiedsrichter hab und der SC Wiener Neustadt hat den Tabellenführer gestürzt. Die Blau-Weißen hätten sich den Sieg verdient – über das gesamte Spiel eine hervorragende Leistung und in der Verteidigung fast Nichts zugelassen. Schade, dass das Tor nicht gelungen ist, aber auf dieser Leistung kann man aufbauen!

@Bild: SC Wiener Neustadt (FP)

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?